Erlebnisse - Portorož - Piran

Erlebnisse

Unvergessliche Erlebnisse auf dem Land

Trüffel und Wein

Trüffel und Wein

Begeben Sie sich mit uns ins Herz des slowenischen Istriens, in Orte, wo die Zeit noch immer langsam vergeht und wo das Essen noch immer so schmeckt, wie es unsere Großmütter gewohnt waren. Lassen Sie sich in ein Gespräch mit den netten Einheimischen ein, die Sie herzlich willkommen heißen werden und Sie mit heimischem Essen auf ihren Bauernhöfen bewirten und Ihnen das Geheimnis der Trüffeljagd zeigen werden.
Olivenöl durch die Zeit

Olivenöl durch die Zeit

ir laden Sie auf einen Ausflug durch die Zeit ein. Sie werden herausfinden, warum Olivenöl "flüssiges Gold" genannt wird und wofür man in der Vergangenheit Oliven und Olivenöl benutzt hat, und wofür heute. Wir werden in das 19. Jahrhundert springen, wir werden Tona und ihre alte Ölmühle (torkla) und moderne Techniken der Olivenerzeugung und Olivenölherstellung kennenlernen. Wir werden Olivenöle verschiedener Sorten und Geschmacksrichtungen, eingelegte Oliven, Aufstriche und Schokoladen probieren, was nur ein Teil der Köstlichkeiten ist, die istrische Olivenzüchter heute herstellen. Im Herzen der slowenischen Olivenerzeugung können Sie die Süße und Schärfe des istrischen Olivenöles schmecken, riechen und fühlen.
Kosten Sie die Weingeschichten

Kosten Sie die Weingeschichten

Refoscoo und Malvasia, zwei typische Istrienweine. Welche ist besser? Wir finden die Antworten bei den bekannten Istrienweinbauern, wo wir verschiedene Anzuchtarten der Weinrebe, Anbau sowie Verarbeitung der Weintrauben kennen lernen. Jeder hat seine Art der Weinherstellung, aber alle haben am Ende Spitzenweine. Sie haben eines Gemeinsam: sie fingen unter den ersten mit dem Bio-Anbau an und heute sind sie unter den größten Weinherstellern.
Nach dem Weg der Erbe von Hrastovlje
Hrastovlje

Nach dem Weg der Erbe von Hrastovlje

Begeben Sie sich auf die Entdeckungsreise der fast vergessenen Dorfwege in die Orten, wo einmal Istrienfrauen „Šavrinkas“ lebten. Besuchen Sie den geheimnisvollen Hrastovlje, wo Ihnen freundliche Einheimischen ihre Schätze darstellen. Nicht nur, dass Sie sich in der wunderschönen Kirche aus dem 12. Jahrhundert umschauten, die die einzige ganz ausgemahlte Kirche in Slowenien ist und ein aufrecht erhaltenes Motiv vom Totentanz bewährt, von dem Dorfhügel haben auch Sie einen Ausblick auf das ganze Dorf. Sie landen mühelos im Kunsttempel, der Galerie des ausgezeichneten Istrienkünstlers Jože Pohlen, oder in einer persönlichen Sammlung des Einheimischen Grozdan Pohlen, der sorgfältig unbezahlbare Gegenstände aus dem Leben der Einheimischen und Soldaten aus unseren Orten aufbewahrte. Im Park der autochthonen Pflanzen und Tiere können Sie für Istrien charakteristische Tier- und Pflanzenarten sehen, die wir heute nur ausnahmsweise treffen. Damit Sie nach Hause nicht hungrig und mit leeren Händen kommen, machen Sie eine Pause im Dorfgasthaus Švab und im Geschäft mit Pökelfleisch und nehmen Sie ein Teilchen vom grünen Land mit.

Reservieren Sie Ihr Erlebnis!

Treten Sie auf den Entdeckungsweg der neuen verborgenen Ecken des Istrienlandes schon heute! Durchsehen Sie eine breite Palette von Aktivitäten im aktuellen Angebot und wählen Sie Ihr nächstes Erlebnis aus!

Stadt
Thema
Besonderheiten