Urlaub mit Haustieren - Portorož - Piran

Urlaub mit Haustieren

Wo kleine Vierbeiner immer willkommen sind

Können Sie sich einen Urlaub ohne Ihren schelmischen Hausliebling vorstellen? In Portorož und Piran sind Ihre kleinen Vierbeiner mehr als willkommen.

Falls Sie nicht mit Ihrem eigenen Auto ankommen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich nach dem Transport mit Ihren Zottenfreunden bei den lokalen Taxis erkundigen. Mit den Zottelfreunden ist die Benutzung vom öffentlichen Verkehrsmittel ein wenig begrenzt, denn sie dürfen nicht auf die Busse gehen. Außerdem dürfen sie auch nicht einige öffentliche Einrichtungen betreten, sowohl aus sanitären oder anderen Gründen (Krankenhäusern, Apotheken, Einkaufszentren, usw.).

Vergessen Sie nicht nicht auf die Grundregeln von Benehmen und Etikette mit Zottelfreunden am Standorten, wo sie willkommen sind. Für gutes Wohlbefinden aller Besucher halten Sie Ihren Vierbeiner immer an derLeine, sammeln sie den Hundekot aus und sorgen Sie für die Sicherheit von Menschen und anderen Tieren in der Umgebung. Obwohl wir die unbeschreibliche Freude in den Augen eines Vierbeiners kennen, wenn er das bunte Geschehen am Meer sieht, lassen Sie ihn auch an den Hundestränden nicht frei laufen oder schwimmen.

Nicht vergessen! Wenn Sie aus dem Ausland anreisen, muss auch Ihr Hund beim Eintritt ins Land einen gültigen Reisepass haben.