Erlebnisse - Portorož - Piran

Extravaganz mit E-Bike Mareatour

Erkunden Sie die slowenische Küste per E-Bike auf einer ganztägigen gastronomischen Tour, die lokale Küche mit herrlichen Stränden, historischen Stätten und atemberaubenden Landschaften vereint. 
134 € pro Person

Radfahren durch wunderschöne Städtchen des slowenischen Istriens, über die Plätze der Stadt und durch enge Straßenkurven, entlang der ehemaligen Bahntrasse der Parenzana - der Weg der Gesundheit und Freundschaft, zwischen Olivenbäumen und Weinbergen mit herrlichen Panoramaausblicken von Italien und den Alpen über Slowenien bis nach Kroatien. 

DER PREIS BEINHALTET:

  • Essen und Getränke
  • Lokale Reiseführer
  • Profesionelle Tourführung
  • Abholservice vom Hotel und zurück
  • E-Bike-Verleih
  • Helm-Verleih
  • Tour mit dem E-Bike

Zuzahlungen:

  • Eintrittskarten

Buchen

Tourbeschreibung

Aufenthalt zwischen Skulpturen aus Stein im Park Forma Viva und im Naturpark Salinen Sečovlje. Auf dem Weg während der Tour werden Sie in einem ausgewählten Gasthaus lokale istrische Delikatessen probieren können.

Der erste längere Aufenthalt findet in einer authentischen Bierstube statt, wo Ihnen die Herstellung gezeigt wird und wo Sie wahrscheinlich das beste Bier an der slowenischen Küste probieren werden. Weil es kein richtiges Istrien ohne Prosciutto und Trüffeln gibt, werden Sie mit kalten und warmen Vorspeisen bewirtet: Prosciutto und Schafskäse, Pasta mit Trüffeln

Von der Bierstube mit Ausblick auf Kroatien führt Sie der Weg an den Salinen Sečovlje vorbei, wo schon seit 700 Jahren Meeressalz geerntet wird. Wir werden mit dem Rad durch das mondäne Portorož fahren, das seinen Namen von den vielen Rosen bekam. Der Weg führt weiter durch den längsten Tunnel der ehemaligen Bahntrasse, die Triest und Poreč verband.

Vom istrischen Hinterland werden Sie die Elektroräder zur Küste bringen, wo ein Gasthaus Sie mit Köstlichkeiten aus dem Meer versorgen wird. Hier werden Sie mit kalten Meeresdelikatessen begrüßt und als Hauptgericht mit einer Fischplatte bewirtet. Dazu passt vorzüglich der Malvasier-Hauswein.

  • Am Ende folgt noch eine süße Überraschung, die in einer ausgezeichneten Konditorei in Piran, dem slowenischen Venedig, serviert wird.
  • Länge: cca 30 km    
  • Höhenunterschied: 300 m
  • Terrain: Asphalt 90%, Makadam 10%
  • Anforderung: leichte Tour
  • Dauer mit Pausen: cca 5 Stunden


Die Teilnehmer nehmen an die Tour auf Ihre eigene Gefahr teil. 

Die Tour ist für Kinder bis 15 Jahre nicht geeignet.