Erlebnisse - Portorož - Piran

Parenzana Bike & Boat - Poreč

99 € / Person

Kommen sie mit uns auf eine Radtour entlang der einstigen Trasse der Schmalspurbahn Porečanka (1902-1935), die eine der beliebtesten Radtrassen in Europa ist.
Wunderschöne Panoramen und Aussichten (Salinen, Grožnjan, Motovun, Tunnele, Viadukte) werden Sie für Ihre Mühe belohnen, mit nur ein bisschen Glück können Sie sich aber das Wochenende an der slowenischen Küste verlängern.
Buchung und Infos

Mehr Infos über den Ausflug

Die Sammelstelle ist am Parkplatz in Sečovlje – vor dem einstigen Bergwerk und der Haltestation der Porečanka. Der Anfang ist leicht, die Trasse verläuft im flachen Gebiet; Übertritt der Staatgrenze. Zum Grožnjan wird der Weg langsam steil – hier werden wir uns eine kurze Pause für die Besichtigung der Stadt der Künstler nehmen und den Ausblick auf das Tal des Flusses Mirna genießen. Dann folgt ein leichter und langer Abstieg, der durch Tunnel und über Viadukte bis Livade führt, wo wir einen längeren Aufenthalt machen werden und uns einen üppigen Imbiss gönnen werden. Dann fahren wir um Motovun und Vižinada herum. Unsere Trasse endet in Poreč, wo auf uns ein Schiff wartet, das uns nach Umag bringen wird. Auf dem Schiff werden wir uns ein verdientes Picknick mit Köstlichkeiten aus dem Meer gönnen und das Animationsprogramm genießen. Der erste Preis der Verlosung ist ein Wochenendpaket für zwei Personen in Portorož. In Umag steigen wir auf den Bus um, der uns zurück zum Anfangspunkt bringen wird.

Wenn Ihnen die Trasse zu lang ist, haben Sie die Möglichkeit sich der Gruppe in Grožnjan anzuschließen.

Länge:  
95 km

Höhenunterschied: 
1100 vnm

Terrain:
Asfalt 20%, Makadam 80%

Anforderung: 
Srednje – Težko

Dauer:
7-8 ur