Koper - Portorož - Piran

Koper

Die größte Stadt vom slowenischen Istrien

Aegida, Capris, Justinopolis, Insula Capraria, Caput Histriae, Capo D'Istria, Koper.  

Die verschiedenen Namen sind die Zeugen der zahlreichen Verwandlungen, die diese Stadt erlebt hat. Von der ersten kleinen Siedlung auf der felsigen Insel, die lediglich mit einem schmalen Weg mit Festland verbunden war, bis zum urbanen Wirtschaftszentrum des slowenischen Istriens. Von meeresverbundener Tradition bis zu modernen Promenaden mit dem Hauch des Stadtrummels.

Entdecke die verborgenen Ecken

Füllen Sie den Tag mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten auf, die der Stadt mit einem besonderen Charakter prägen.

Der Brunnen Da Ponte
Der größte Stadtbrunnen ist eine Nachbildung der Brücke Rialto in Venedig. 
Prešernov trg 9, 6000 Koper
//www.koper.si

Was gibt's in Koper zu tun?

Entdecken Sie gepflasterte alte Gassen mit zahlreichen Einflüssen der venezianischen Architektur, fühlen Sie den Puls der Stadt bei zahlreichen Veranstaltungen in dem ehemaligen Salzlager (Taverne) oder lassen Sie den Tag mit dem reichen und genussvollen kulinarischen Angebot ausklingen.

Entdecken Sie, was die größte Stadt des slowenischen Istriens zu bieten hat. Willkommen in Koper.

Reservieren Sie Ihr Erlebnis!

Recherchieren Sie mit Hilfe unterer Suchkriterien eine breite Palette von Aktivitäten im aktuellen Angebot und wählen Sie Ihr nächstes Erlebnis aus!

Stadt
Thema
Besonderheiten