Neuigkeiten - Portorož - Piran

Neuigkeiten

Neuigkeiten in unserem Istrien, die Sie diesen Sommer nicht verpassen sollten

Sonniges Wetter und höhere Temperaturen läuten bereits den Sommer ein. Suchen Sie nach Ideen für einen Urlaub oder eine Reise? Wir haben für Sie einige Neuheiten aus dem slowenischen Istrien zusammengefasst.

Fällt es Ihnen schwer, sich für eine Unterkunft zu entscheiden?

In Bernardin können die Gäste dieses Jahr ihren Aufenthalt im komplettt renovierten Hotel Histrion mit neuem Meerwasserpark und Wellnessbereich genießen. Histrion ist das größte Hotel im slowenischen Istrien, das von allen Seiten vom Meer umgeben ist. Vom Hotel aus hat man direkten Zugang zum Meerwasserpark Termaris, wo sowohl diejenigen, die sich nach einer ruhigen Entspannung im Schwimmbad sehnen, als auch Kinder zurfriedenstellt, die im "verspielten" Becken am wilden Fluss und Whirlpools Spaß haben können. DasWellnesszentrum Benedicta entführt Sie in die Welt der Saunen, verschiedener istrischer Massagen und Schönheitsbehandlungen. Es verfügt auch über ein Salzzimmer. Das Act-ION Hotel Neptun von LifeClass Portorož ist das erste Hotel an der slowenischen Küste mit der Kategorisierung "5 Fahrräder", da es das umfassendste Angebot für Amateur-, Freizeit- und Profiradfahrer bietet. Es verfügt über einen modernen Fahrradschuppen mit Videoüberwachung für 40 Fahrräder, eine Box zur Aufbewahrung der hochwertigsten Fahrräder, Ladesteckdosen für E-Bikes und eine Ecke zum Waschen und Trocknen von Fahrrädern mit der Möglichkeit, die Schläuche zu befüllen. Klassische und Elektrofahrräder können an mehreren Standorten in Portorož und Piran gemietet werden. Vor kurzem öffnete das komplett renoviertes Vier-Sterne-Hotel Grand Koper seine Türen. Das Hotel ist für Geschäftsreisende, Paare und Reisende geeignet, wird aber auch Familien zufriedenstellen. Derzeit verfügt das Hotel über 60 Designerzimmer unterschiedlicher Art, in der zweiten Jahreshälfte steht den Gästen zudem ein kleines Wellness- und Fitnesscenter zur Verfügung. Unter den direkt am Meer gelegenen Unterkünften wurde zwischen Žusterna und Koper das luxuriöse Ferienhaus Vila Molet eröffnet, das die Möglichkeit bietet, direkt unter dem Haus zu baden. Die Unterkunft verfügt über vier luxuriöse Wohneinheiten, die jedoch zu einer Wohneinheit vereint werden können.

Neue Erlebnisse

Über hundert verschiedene Erlebnisse erwarten Sie im slowenischen Istrien. Dieses Mal präsentieren wir drei ganz neue. In Izola werden die Römischen Geschmackserlebnisse unter den Sternen vor allem Feinschmecker zufriedenstellen. Der Abend, dramaturgisch als Zeitreise konzipiert, bietet Ihnen eine außergewöhnliche Mischung von römischer Küche und Geschichten aus der Römerzeit und führt Sie in die idyllische Lage des Archäologischen Parks Izola, wo Sie in einer römischen Residenz in einem echten römischen Speisesaal (oder einem Triklinium im Freien) vom gastfreundlichen Wärter (dem Vilicus) empfangen werden, der Sie mit seinen Geschichten durch den Abend führt. Mit dem Erlebnis Das vergessene Geheimnis von Izola können Sie das Erbe des Stadtzentrums von Izola auf interaktive und unterhaltsame Weise erkunden. Es handelt sich um eine Art eines Escape-Spiels, d.h. "Escape House", nur in diesem Fall findet es im Freien statt und es ist völlig digitalisiert. Die Gruppe wird über die App von der Stimmer einer geheimen Person geführt, die auf interessante Weise mit Izola verbunden ist. Zwischen Portorož und Strunjan können Sie sich auf eine Reise mit E-Bikes begeben und den Istrischen Hauch von Tradition genießen. Die äußerst abwechslungsreiche Tour findet zu Fuß, auf dem Seeweg und mit dem Fahrrad statt. Es beginnt mit einer Tour durch Piran, dann bringt Sie ein Holzboot nach Strunjan, von wo aus Sie nach Parenzana mit dem Elektrofahrrad nach Portorož zurückkehren. Das abwechslungsreiche Erlebnis wird durch zahlreiche Zwischenstopps bei Bauernhöfen, Olivenhainen und schönen Aussichtspunkten, darunter istrische kulinarische Köstlichkeiten, bereichert und endet im mediterranen Stil mit einer Verkostung lokaler Weine, währen Sie den wunderschönen Blick auf Portorož genießen- Unser Tipp – nehmen Sie sich Zeit!

Neuigkeiten auch an den Stränden

Diesen Sommer bekommt Koper einen neuen Stadtpark am Meer, der für Geselligkeit, aktive Freizeit und Entspannung gedacht ist. Der Zugang zum Meer ist mit Kieselsteinen versehen, während in unmittelbarer Nähe wird in Kürze ein Erfrischungspunkt eröffnet wird, von dem aus Sie den Meerblick genießen können. Der Zentralstrand von Portorož erwartet Sie dieses Jahr mit seinen charakteristich renovierten Molen. Auch der Strand Lucija erstrahlt in neuem Glanz und bietet die Möglichkeit für eine angenehme Geselligkeit und Erfrischung am Meer.

In Istrien isst man immer gut

Im Juni empfängt das Gasthaus Mama Marička in Parecag seine ersten Gäste. Hinter dem Projekt steht der sympathische Darko Klemen, MasterChef Sloweniens 2016, der mitteilte, dass hier weniger bekannte istrische Gerichte, die selten auf den Speisekarten anderer Restaurants zu finden sind, sowie traditionelle slowenische Gerichte aus verschiedenen gastronomischen Regionen unseres Landes zubereitet werden. Anfang Juni hat in Portorož das Michelin-prämierte Restaurant Rizibizi wiedereröffnet, das Sie nun an einem neuen, noch attraktiveren Standort direkt am Strand von Portorož erwartet. In Izola hingegen kommen diesen Sommen alle Liebhaber von Streetfood auf ihre Kosten, wo sie an den Ständen direkt am Meer das authentische gastronomische Angebot dieser Fischerstadt probieren können. Die erste Veranstaltung findet am 12. Juni, die anderen drei am ersten Samstag im September, Oktober und November statt. Koper ist um das ausgezeichnete Restaurant Kogo reicher. Es befindet sich gleich neben dem Weinkeller Vinakoper und bietet istrische Gerichte mit einem modernen Touch. Ende Juni wird das touristische Angebot von Koper mit der Fischkantine Stella Maris bereichert, wo Sie am Bord eines 17 Meter langes Katamarans geschmacksvolle Meeresfrüchte verkosten und den Blick aufs Meer genießen können.

Das Dorf Marezige im Hinterland von Koper ist bekannt für seinen Weinbrunnen, wird aber nun auch häufiger von Süßwarenliebhabern besucht. Tatsächlich hat hier vor kurzem die Konditorei Refoškoladnica ihre Pforten geöffnet und wird Sie mit einem erfrischenden Angebot an Eis und Desserts, die mit den vielen ausgezeichneten lokalen Weinen verfeinert werden, begeistern. Fans der istrischen Gastronomie kommen beim Altroke Istra Gourmet Festival auf ihre Rechnung, das am 24. Juni beginnt und bis Ende September die letzten Donnerstage des Monats an verschiedenen Orten in Koper mit istrischen Gerichten und hervorragenden Weinen das ganze Geschehen belebt. Auch das Hotel und Residence Ortus in Ankaran hat sich beschlossen, ihr gastronomische Angebot zu bereichern. In ihrem Restaurant kommen nämlich alle Sushi-Liebhaber auf ihre Kosten.


********************

Verfasst von: Lea Šuligoj, Tourismusverband Portorož

In Zusammenarbeit mit: Tourismusverband Izola, Gemeinde Ankaran, Behörde für Jugend, Kultur und Tourismus Koper.  

Escape House (Dragan Zlatanović)
Escape House (Dragan Zlatanović)
Altroke Gourmet Festival (Jaka Ivančič)
Altroke Gourmet Festival (Jaka Ivančič)
Istrischer Hauch der Tradition (All Year Biking)
Istrischer Hauch der Tradition (All Year Biking)
Altroke Gourmet Festival (Jaka Ivančič)
Altroke Gourmet Festival (Jaka Ivančič)
Grand Koper (Dragan Zlatanović)
Grand Koper (Dragan Zlatanović)
Römische Geschmackerlebnisse unter den Sternen (Dragan Zlatanović)
Römische Geschmackerlebnisse unter den Sternen (Dragan Zlatanović)
ACT-Ion Hotel Neptun (LifeClass Portorož)
ACT-Ion Hotel Neptun (LifeClass Portorož)
Zentralstrand Portorož (Ubald Trnkoczy)
Zentralstrand Portorož (Ubald Trnkoczy)
Archäologischer Park Izola (RIIBA)
Archäologischer Park Izola (RIIBA)