DE
Nachfrage
DE

Naturdenkmal Kap Madona

Naturdenkmal Kap Madona – ein Reservat unter dem Meeresspiegel

Die Landzunge Madona, auf der sich das Piraner Stadtviertel Punta befindet, ist eine der markantesten und gleichzeitig eines der am meisten bedrohten Gebiete der slowenischen Küste mit außergewöhnlich reicher Tier- und Pflanzenwelt.

Der feste Steinboden, der den slowenischen Küstenlinie gleichmäßig bis zu einigen Metern in die Tiefe abdacht, danach aber im steilen Bogen abfallend mit 37 m den tiefsten Punkt des slowenischen Meeres nordöstlich der Landzunge Madona erreicht.
On-line Booking
Unterkunft
Anreise Abreise
+386 (0) 5 674 22 20 booking@portoroz.si  
Angebot des Monats