Erlebnisse - Portorož - Piran
Zum Hauptinhalt springen
SCHRIFTART
GRÖSSE

CTRL+ ZUR ERWEITERUNG
CTRL- ZUR REDUZIERUNG

GROSS/KLEIN
STIL

Gourmet-Oliven-Tour mit Blick auf die Salzpfannen - Landschaftspark Salinen von Sečovlje

Begeben Sie sich auf eine bezaubernde Reise ins Herz der slowenischen Istrien, wo die ökologische Bauernhof Gramona von den malerischen südlichen Hängen der Halbinsel Seča aus lockt. Erleben Sie die fesselnde Verwandlung von zarten Blüten zur reichen Olivenernte, ein Schauspiel, das sich über die Jahreszeiten entfaltet und einen Einblick in das lebendige Leben der Farm bietet, ganz gleich, wann Sie sich für einen Besuch entscheiden.

122805 /default/dozivetja/Gramona/
27 € / Person
destitnation_badge3_en.png

DER PREIS BEINHALTET: 
  • Erkundung der bezaubernden Olivenhaine auf einer geführten Tour
  • Genuss einer geführten Verkostung mit drei verschiedenen Sorten biologischer Olivenöle
  • Lernen über die Produktion von Olivenöl und wie man qualitativ hochwertige Olivenöle erkennt
  • Auswahl an lokalen Köstlichkeiten, einschließlich frischem Brot, Caprese-Salat, eingelegten Oliven und Canapés mit Olivenpaté
  • Genießen außergewöhnlicher Getränke, einschließlich der erfrischenden Noten von hausgemachtem Holunderblütensaft und einem Glas des feinsten lokalen Malvasia-Weins
Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten einen Rabatt von 50%.
BUCHEN SIE IHREN BESUCH

Sind Sie neugierig auf die Kunst, außergewöhnliches Olivenöl herzustellen? Entdecken Sie den Prozess und kosten Sie dieses goldene Elixier auf der Gramona Farm.

Begeben Sie sich auf eine bezaubernde Reise ins Herz der slowenischen Küste, wo die ökologische Bauernhof Gramona von den malerischen südlichen Hängen der Halbinsel Seča aus lockt. Erleben Sie die fesselnde Verwandlung von zarten Blüten zur reichen Olivenernte, ein Schauspiel, das sich über die Jahreszeiten entfaltet und einen Einblick in das lebendige Leben der Farm bietet, ganz gleich, wann Sie sich für einen Besuch entscheiden.

Dies ist mehr als nur eine Gourmet-Oliven-Tour – es ist ein Eintauchen in die reiche Tradition einer Familie, die eine einzigartige Landschaft auf ökologische und regenerative Weise bewirtschaftet. Vier Generationen leben auf der Farm, von den jugendlichen Kindern des Besitzers bis zu ihrem Urgroßvater, der trotz seiner 91 Jahre noch immer auf der Farm aktiv ist. Begleiten Sie Nina, während sie Sie durch die ausgedehnten Olivenhaine führt, die den bezaubernden Landschaftspark Salinen von Sečovlje überblicken.

 


Das Abenteuer findet jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag statt, beginnend ab Mitte März bis Ende Oktober. Eine Buchung ist erforderlich und muss mindestens 24 Stunden vor Beginn erfolgen. Eine individuelle Oliven-Tour kann auf Anfrage arrangiert werden. Die Anzahl der Plätze ist auf maximal 12 Personen begrenzt. Das Erlebnis wird in Slowenisch, Italienisch und Englisch durchgeführt.

Bauernhof Gramona durch die Jahreszeiten

Erleben Sie den sorgfältigen Prozess des Olivenbeschnitts von Mitte März bis Mai, einen entscheidenden Schritt, um die Gesundheit und Produktivität der Bäume zu gewährleisten. Die Familie Gramona, die sich der kontinuierlichen Verbesserung verschrieben hat, widmet sich der Verbesserung der Bodenqualität in dem Glauben, dass besserer Boden bessere und schmackhaftere Produkte hervorbringt. Sie könnten auch die praktische Vorbereitung von dampfendem Kompost miterleben, der den Boden für die bevorstehende Ernte nährt.

Im April platzen zarte Knospen in Blüte und verwandeln die ökologische Olivenfarm Gramona in ein lebendiges Farbenmeer, während die Wiesenblumen blühen. Der Mai bringt ein Spektakel der Olivenblüte, bei dem winzige Blumen die Obstgärten zieren. Doch der landwirtschaftliche Tanz nimmt eine einzigartige Wendung – nur 5-10% dieser Blumen entwickeln sich zu begehrten Olivenfrüchten. Mai und Juni werden zu einer entscheidenden Zeit und bieten einen Einblick in die potenzielle Ernte.

Erkunden Sie die Obstgärten der Farm, in denen die istrische Belica, eine lokale Olivensorte, mit ihrer Schönheit hervorsticht. Zwischen Olivenbäumen tragen verschiedene Früchte, Kräuter und schöne Blumen zum visuellen Fest in den Frühlings- und Herbstsaisons bei. Eine reparierte Trockensteinmauerterrasse, geschmückt mit Frühlingsblumen in voller Blüte, bietet eine malerische Kulisse für Ihr Abenteuer.

Entdecken Sie unerwartete Schönheit inmitten der Olivenhaine – Orchideen, die neben Olivenbäumen blühen. Der komplexe Tanz zwischen Natur und Landwirtschaft entfaltet sich und schafft eine harmonische Mischung aus landwirtschaftlicher Tradition und nachhaltigen Praktiken.

In der Sommerhitze warten Olivenbäume geduldig auf bessere Zeiten und Herbstregen, während sie an ihren kostbaren Früchten festhalten. Trotz der Hitze gibt es noch einige Arbeiten zu erledigen, wie das Sommerschnitt, bei dem das neue Wachstum aus dem Frühjahr reduziert wird - die jungen, vertikalen Zweige tragen keine Früchte, und durch deren Entfernung wird eine luftigere Baumkrone und eine einfachere Ernte gewährleistet. Ein Besuch der Farm im Sommer dient als ideale Tagesaktivität, besonders wenn es zu heiß zum Sonnenbaden ist. Ein herrlicher Spaziergang zwischen den Reihen der Olivenbäume, die Suche nach Zuflucht im Schatten des Hofes und das Eintauchen in die warmen Aromen mediterraner Kräuter und Bäume kann fast therapeutisch sein.

Mit dem Einsetzen des Herbstes erwachen die Hügel Istriens mit dem wichtigsten Ritual zum Leben – der Olivenernte auf der Bauernhof Gramona. Die ruhigen Sommertage verwandeln sich in ein geschäftiges Zentrum der Aktivität und markieren den Höhepunkt sorgfältiger Pflege. Die Erntesaison beginnt typischerweise von Oktober bis November, abhängig von der Olivensorte und dem lokalen Klima. Die Erwartung steigt, wenn die ersten Oliven mit Reife erröten und den Beginn der traditionellen Handpflücktradition signalisieren.

Individuelle Gourmet-Oliven-Tour

Ihre Reise beginnt mit einer geführten Verkostung ihres biologischen Olivenöls, einem goldenen Elixier, das für seine außergewöhnliche Qualität bekannt ist.

Neben der Geschichte der Oliven, organischen und regenerativen Landwirtschaftspraktiken, werden Sie in die Feinheiten der Erkennung von Qualitätsolivenöl eintauchen und mehr über die Olivenproduktion vom Baum bis zum Tisch sowie über deren gesundheitliche Vorteile erfahren.

Tauchen Sie ein in die Aromen lokaler Olivenköstlichkeiten, begleitet von einem Glas Wein, das Sie ins Herz des Mittelmeers entführt.

Nach der exquisiten Verkostung schließen Sie sich einer geführten Tour durch malerische Olivenhaine an, wo Sonne, Meeresbrise und das salzhaltige Mikroklima der Salzpfannen den Oliven einen unvergleichlichen Geschmack verleihen. Moderne nachhaltige Praktiken verschmelzen nahtlos mit jahrhundertealten Traditionen und resultieren in preisgekrönten Olivenölen und einer exquisiten Auswahl an biologischen Gourmetprodukten.

Beschließen Sie Ihren Besuch mit einem gemütlichen Spaziergang durch duftende Olivenhaine, die ein atemberaubendes Panorama des Landschaftspark Salinen von Sečovlje offenbaren. Erleben Sie die mit Salz angereicherte Luft und genießen Sie die Sonnenstrahlen, die besondere Bedingungen schaffen, welche diese Region zu einem Paradies für den Olivenanbau machen.

Verpassen Sie nicht die Chance, ein Stück dieser außergewöhnlichen Erfahrung mit nach Hause zu nehmen. Gramona lädt Sie ein, ihren Gourmet-Shop zu erkunden, wo eine Auswahl an geschätzten Produkten auf Sie wartet. Ergreifen Sie die Gelegenheit, Ihr Zuhause mit dem Geschmack Istriens zu bereichern und die Magie der Gramona-Familienfarm neu zu erleben.

Begleiten Sie uns auf diesem eindringlichen Abenteuer auf der Bauernhof Gramona, wo der saisonale Rhythmus der Natur, die Herausforderungen der Landwirtschaft und die Hingabe an Nachhaltigkeit zusammenfließen. Buchen Sie jetzt Ihre geführte Tour und Verkostung und werden Sie Teil einer Reise, die das Gewöhnliche übersteigt, wo jede Jahreszeit, jede Blume und jede Olive eine Geschichte von Widerstandsfähigkeit und dem Streben nach Exzellenz erzählt.