Versteckte Winkel für Paare - Portorož - Piran

Stadtmauer und Stadttore

Die Stadtmauern von Piran  wurden bereits im 7. Jh. erwähnt, als sie rund um den alten Stadtkern in Punta herum errichtet wurden. Seitdem hat sich die Stadt in Richtung Hafen ausgedehnt und umfasst auch Viertel, die ursprünglich außerhalb der Stadtmauern lagen.
Aufgrund des Wachstums der Stadt und um sie vor feindlichen Angriffen zu schützen, wurden zwei zusätzliche Teile der Mauer gebaut, darunter mehrere Verteidigungstürme.

Einen außerordentlichen historischen Wert hat der umfangreiche Mauerrest auf der Anhöhe Mogoron, der Piran sein charmantes Stadtbild verleiht. …. [...] ….
Das Dolfintor (9B) ist das schönste gotische Tor der Stadt und wurde vom damaligen Bürgermeister Dolfin im 15. Jh. erbaut. Es ist leicht an einem Wappen mit drei Delfinen zu erkennen.
Športni in mladinski center Piran
Fazan 5, 6320 Portorož
T: +386 (0)31 522 253