Adrenalinaktivitäten - Portorož - Piran
Zum Hauptinhalt springen
SCHRIFTART
GRÖSSE

CTRL+ ZUR ERWEITERUNG
CTRL- ZUR REDUZIERUNG

GROSS/KLEIN
STIL

Salzlager Grando

446179 /default/mice/

Die Salzlager von Monfort und Grando stammen aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Gebäude sind einfach gestaltet, aber massiv und imposant. Sie zeichnen sich durch 2,5 m dicke Wände und etwa 28 m lange Balken aus. Die darüber befindlichen längeren Holzbalken sind aus einem einzigen Stück Holz gefertigt und die längsten in Slowenien. Das Gebäude ist fast 200 m lang und in vier Spannweiten unterteilt.

Aus historischer Sicht waren diese Lagerhäuser für die Salzhersteller wichtig, da sie ihre jährliche Ernte am Ende der Salzsammelsaison lagerten.

Im Jahr 2021 restaurierte und reparierte die Stadtverwaltung von Piran das baufällige Dach und führte einige kleinere Eingriffe im Inneren der Hallen durch.

Heute dient das Lagerhaus Grando als besonderer Veranstaltungsort für viele lokale und internationale Events - von Konzerten, Kongressen, Werbeveranstaltungen, Ausstellungen, Messen usw. 

Die Campingplätze C und D sind zu vermieten.