Blog - Portorož - Piran
Zum Hauptinhalt springen
SCHRIFTART
GRÖSSE

CTRL+ ZUR ERWEITERUNG
CTRL- ZUR REDUZIERUNG

GROSS/KLEIN
STIL

Warum lohnt es sich Portorož und Piran in der Nebensaison zu besuchen?

Viele kennen Portorož und Piran vor allem als beliebte Sommer-Destination, aber es gibt auch viele Gründe, warum es sich lohnt ihre Schönheit auch in der Nebensaison zu entdecken. Beide Städte behalten nämlich ihren Charme und ihre Verspieltheit, auch wenn die sommerliche Sonne von herbstlichen Farben verdrängt wird.

In der Nebensaison herrschen in Portorož und Piran Ruhe und Stille und es gibt Momente, wenn es nur Sie, frische Meeresluft und den verführerischen Duft nach Salz gibt. Nicht schlecht, oder? Sie können die reiche Geschichte inmitten malerischer, enger Straßen entdecken, in denen Ihre Schritte widerhallen, Sie können architektonische Juwelen bewundern, die die Geschichten der Vergangenheit tragen und sich der Atmosphäre des Ortes überlassen, der seine Authentizität durch das ganze Jahr pflegt.  Machen Sie einen Spaziergang entlang der engen Straßen, probieren Sie köstliche kulinarische Spezialitäten oder verbringen Sie den Tag in der Wärme der Wellness-Zentren, in denen Sie verwöhnt werden.

Entspannung in mediterraner Atmosphäre ohne den sommerlichen Lärm

Stellen Sie sich Portorož und Piran als zwei ausgezeichnete Filme vor, die Sie sich immer wieder ansehen können, zu jeder Jahreszeit, und noch immer bemerken Sie jedes Mal etwas neues oder anderes. Ein Besuch dieser zauberhaften Orte zu verschiedenen Jahreszeiten bietet ein ganz neues und einzigartiges Erlebnis. Wer weiß, vielleicht werden Sie eine Straße entdecken, die Sie im letzten Sommer übersehen haben, oder Sie werden sich in die winterliche Atmosphäre verlieben, wenn die Städte festlich beleuchtet sind.

Lesen Sie die Gründe, warum Sie in diesen Charme auch in der Nebensaison genießen sollten.


Niedrigere Unterkunftspreise und größere Auswahl

Wenn die heiße sommerliche Sonne Abschied nimmt und eine Menge von Touristen Portorož und Piran verlassen, eröffnen sich neue Möglichkeiten. Entweder Sie lassen sich mit Luxus verwöhnen oder Sie haben Lust auf etwas einfacheres, in der Nebensaison haben Sie eine große Auswahl an Unterkünften.


Hervorragende Zugänglichkeit ohne Gedränge

Im Herbst und Winter werden Sie an der Küstenstraße anstatt von Gedränge und Staus einen wunderschönen Ausblick auf ein unruhiges Meer und goldene Sonnenuntergänge genießen können. Hören Sie dem Rauschen des Meeres zu, entspannen Sie sich und genießen den ganzen Zauber der ruhigen Atmosphäre an der Küste.


Lohnt es sich im Winter ans Meer zu fahren? Natürlich!

In Portorož und Piran können sie auch im Winter das angenehme mediterrane Klima genießen. Die Temperaturen am Meer sind normalerweise auch in den kältesten Monaten höher als im Inland. Bei frischer Meeresluft und warmer Sonne können Sie noch immer Spaziergänge am Strand genießen, auf Terrassen von Cafés sitzen und versteckte Plätze entdecken.


Besichtigung von Sehenswürdigkeiten ohne Gedränge

In der Nebensaison können Sie noch authentischer die reiche Kultur- und das Naturerbe von Portorož und Piran erleben. Besuchen Sie die wundervollen Kirchen, Museen und Galerien oder begeben Sie sich zum Forma Viva mitten in der grünen Natur, wo es einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht von Portorož gibt. Ohne Gedränge und Lärm können Sie sich Zeit nehmen und sich für Kleinigkeiten interessieren. Knüpfen Sie Kontakte mit den Einheimischen an, die Ihnen gerne irgendeine Geschichte offenbaren oder Sie herumführen werden, so als ob Sie Ihren privaten Reiseführer hätten, und vertiefen Sie sich in die Geschichten, die in den alten Mauern und engen Straßen versteckt sind.

Wer weiß, vielleicht treffen Sie einen Fischer, der Ihnen das Geheimnis der Stadt anvertrauen wird, oder Sie entdecken ein neues Cafe, in dem Sie vom reichen Angebot begeistert sein werden.


Schwimmen im Winter? Natürlich!

Wer sagt, dass das Meer und Herbst oder Winter nicht zusammen passen? In Portorož ist alles möglich! Dank erwärmtem Meereswasser können Sie sich dieser Erfrischung überlassen, Schwimmen und Wasseraktivitäten genießen, auch wenn draußen der starke Bora-Wind weht.


Veranstaltungen im Herbst und Winter, die Portorož und Piran beleben

In der Nebensaison ist es in den wunderschönen Küsten-Städten nicht ganz so ruhig, wie es auf den ersten Blick aussieht. Obwohl es kein typisches sommerliches Gedränge gibt, werden die Städte auf ihre einzigartige Weise lebhaft. Es gibt nämlich eine ganze Reihe von Veranstaltungen für Besucher jeden Alters. Genießen Sie das Sektfestival, den Monat des Sekts, das Festival der Kakipflaume, das St. Martinsfest, traditionelle Silvesterfeiern in Piran, den neujährlichen Sprung ins Meer und andere Veranstaltungen, denen Sie hier folgen können. Überlassen Sie sich den belebenden und fröhlichen Veranstaltungen, die Kultur, Gastronomie, Tradition und Spaß zusammenbringen. Die neusten Infos über Veranstaltungen und andere Besonderheiten können Sie auch auf unserem Instagramprofil verfolgen.


Probieren Sie die lokale Cuisine

Portorož und Piran sind berühmt für ihre erstklassige Cuisine und auch in der Nebensaison können Sie Spitzenkulinarik genießen. Besuchen Sie Restaurants, die sich mit lokalen Spezialitäten rühmen, lassen Sie sich mit frischem Meeres- und anderen leckeren Gerichten verwöhnen. Haben Sie sich jemals gefragt, wie es wäre die Salzigkeit des Meeres verflochten mit dem Aroma einer frischen Weinrebe zu probieren? Was meinen Sie zur Verflechtung zweier Kulturen in einem Gericht? Nutzen Sie die Gelegenheit und überlassen Sie sich unvergesslichen kulinarischen Meisterwerken!

Jetzt wissen Sie, dass Portorož und Piran nicht nur sommerliche Destinationen sind. Anstelle von Gedränge und heißer Sonne erwartet Sie ein Haufen von Vorteilen, die Sie einfach erleben müssen. In der Nebensaison laden Sie Portorož und Piran ein und heißt Sie willkommen mit ihrer besonderen Atmosphäre, niedrigeren Preisen, größerer Zugänglichkeit, Kultur-Veranstaltungen, dem reichen Wellness-Angebot, exklusiver Cuisine und vielem mehr.Überlassen Sie sich einem Urlaub ohne Eile, mit viel Entspannung und Entdeckungen, damit Sie diese zwei slowenischen Juwelen noch auf eine ganz besondere Weise kennenlernen werden.

Sehen Sie sich die reiche Auswahl an Unterkünften an und buchen Sie Ihren Termin für einen unvergesslichen Urlaub.