Neuigkeiten - Portorož - Piran

Neuigkeiten

Sommereröffnung mit Juni-Highlights

Im Juni bieten die slowenischen Küstenstädten eine breite Palette von Veranstaltungen, die bereits nach dem Sommer rufen.

Musik-Highlights

Die kasachische Volksgruppe Sazgen Sazy präsentiert sich am 7. und 8. Juni auf dem Tartini-Platz in Piran. Einer der Juni-Höhepunkte ist sicherlich auch das große Konzert von Queen Symphony, das am 14. Juni auf dem Tito-platz in Koper stattfindet. Auch am Steinstrand in Valdoltra (in Ankaran) wird es sehr lebhaft sein. Die Aufführung des Frauenchors Kombinat  wird am 15. Juni wird von Frau Tatjana Rojc begrüßt, der italienischen Senatorin und unseren Landfrau aus Triest.  Am Welttag der Musik, den 21. Juni, können sich Besucher den ganzen Tag über spontane musikalische Aufführungen im Zentrum von Ankaran anschauen. An demselben Tag treten in Valdoltra Schüler der Musikschulen Triest, Koper und Rijeka auf. Am nächstgen Tag emfpangen die Schüler der Musikschule Koper am Ende des Schuljahres ihre Kollegen aus Kranj.

Am 21. Juni sind alle Opernfans herzlich ins Auditorium Portorož zur Nacht der schönsten Opernarien eingeladen, wo unter der Leitung von Simon Krečič die Mitgliedern des Symphonieorchesters, Solisten und das Chor der Opera SNG Maribor auftreten.

Am 24. Juni findet im Rahmen des slowenischen Tages der Staatlichkeit auf dem Tartini-Platz in Piran das Konzert von Anika Horvat statt. Am Freitag, den 28. Juni, wird in Valdoltra die das zweimonatige Festival »Sommer in Ankaran« eröffnet. Brane Završan wird mit dem legendärem Konzert »Der Schatten deines Hundes« das Publikum durch die emotionalen Lebensbekenntnisse der französischen Chanson-Legende Jaques Brel leiten. An demselben Abend wird sich im Kreuzgang des Minoritenklosters in Piran das Konzert der Stücke des Grafen Stefan Rotaabspielen. Von 28. bis 30 Juni lädt Koper zum Festival FENS ein, am Strand Študent in Ankaran findet die erste sommerliche Tanz- und Musikparty mit beliebten lokalen DJ-s statt.Nicht zu verpassen sind auch die Donnerstagabende beim Wasserhahn, die jeden Donnerstag in Izola stattfinden. Im Juni präsentieren sich Same Babe, Aldo Kumar Anbot, Teo Collori und Momento Gypsy.

Kulinarische Leckerbissen

Die erste Hälfte Juni ist für Liebhaber von Fischgerichten und Muscheln reserviert, denn in Izola finden Tage der einheimischen Pedoči – Miesmuschel statt. Im Projekt machen insgesamt 22 Gaststätten und Restaurants mit, die in dieser Zeit Besucher mit einheimischen Pedoči – Miesmuscheln und anderen ausgewählten Fischgerichten verwöhnen. Von 7. bis 9. Juni kommen Weinliebhaber auf ihre Rechnung, da sich in Marezige (Koper) schon das 47. traditionelle Fest von Refosco und des slowenischen Istriens abspielt.  Am 7. Juni sollten alle Nudel-Fans das kulinarische Event Viva la pasta nicht verpassen, am 15. Juni kommt das beliebte Open-Air Foodmarket Odprta Kuhna wieder zurück nach Koper.

Kultur- und  Ethnoevents

Am 15. Juni können Besucher im Rahmen der gesamtslowenischen Veranstaltung »Sommer-Museumsnacht« zahlreiche Galerien und Museen, die spät in den Abend geöffnet bleiben, kostenlos besuchen. Am 21. und 22.  Juni können Sie sich auf den Mittelalterlichen Tagen in Kubed in mutige Ritter verwandeln, für eine gute Stimmung sorgen die Band Gedore und der Sänger Rudi Bučar. Am 22. Juni herrscht auch in Korte eine mittelalterliche Stimmung, denn da finden zur Sonnenwende die Sonnenwendnachtund das Festival von Histren bis Römern in Kaštelir statt. Die zweite Hälfte Juni wird folkloristisch gefärbt sein, denn von 21. bis 25. Juni findet in Koper und Piran schon das 17. Festival MIFF – Internationales Mittemeerfolklorefestivalstatt. In Izola lädt von 21. bis 28. Juni das traditionelle Folklorefestival IzolaFolk ein.

Auf der Filmleinwand und der Bühne

Von 5. bis 9. Juni begeistert das beliebte Filmfestival Kino Otok ihre Fans mit einer Auswahl an ausgezeichneten Filmen. Dieses Jahr werden einige im Museum Izolana vorgeführt, der Eintritt in das Erdgeschoss des Museums ist kostenlos. Das reiche Veransaltungsprogramm setzt sich fort mit zahlreichen interessanten kulturellen Events in Piran, Izola und Koper im Rahmen des 26. Sommerfestivals des Küstenlandes, abgerundet in Ankaran mit der Theateraufführung von Art Theater Ptuj.

Für Sportfreunde reserviert

Am 16. Juni messen Radfahrer ihre Kräfte am Radrennen MTB Slavnik, am 24. und 25. Juni stellen sich im wunderschönen Park von Hotel Kempinski Palace Portorož luxuriöse Flitzer von OneLife Rally zur Schau.

*********************


Fotos: MIFF, Archiv Opera SNG Maribor, Kino Otok, Urban Urbanc, Mateja Safhalter

Editiert von: Lea Šuligoj, Tourismusverband Portorož, g. i. z.

In Zusammenarbeit mit: der Tourismusorganisation der Stadtgemeinde Koper, dem Tourismusverband Izola, g.i.z. und der Gemeinde Ankaran.