DE
Nachfrage
DE

Sečovlje

Dieser kleine Ort ist nach seinen Salinen bekannt, die im Laufe der Jahrhunderte sehr stark die wirtschaftliche Entwicklung von Piran beeinflußt haben. Der natürliche Sumpf, der im Grenzgebiet zwischen Meer und Land entstanden ist, wurde schon im Mittelalter von der Bevölkerung in Salinenfelder umgestaltet. Die Salzgewinnung bleibt auf den 700 ha Salzfeldern auch heute noch ein lebendiger, obwohl nicht so bedeutender Wirtschaftszweig.

In dem für die Salzgewinnung nicht mehr benutzten Teil der Salinen befindet sich ein Salinenmuseum, in dem wir uns mit der Entwicklung der Salinen und der Lebensweise der Salzbauern durch die Jahrhunderte bekannt machen können.

Informationen - Touristismusverein Sečovlje

Vorsitzende: Mirela Flego
Sečovlje 24
SI-6333 Sečovlje

T: + 386 5 672 06 50
F: + 386 5 672 60 55
On-line Booking
Unterkunft
Anreise Abreise
+386 (0) 5 674 22 20 booking@portoroz.si  
Angebot des Monats