DE
Nachfrage
DE

Kirche St. Stephan

Die Kirche gehört zu den ältesten in Piran.

Im 13. und 14. Jahrhundert galt sie als eines der wichtigsten Kirchenbauten der Stadt. Hier hatte die "Bruderschaft für die glückliche letzte Stunde" ihren Sitz.

Im Besitz der Bruderschaft, die sich überwiegend dem Gebet widmete, befanden sich Reliquien, die im Hauptsaal aber auch auf dem Dachboden der Kirche aufbewahrt wurden. Im Inneren der Kirche gibt es neben den Skulpturen von St. Stefan und St. Lorenz auf den Altären noch Gemälde von Jacobo und Matteo Palma.
On-line Booking
Unterkunft
Anreise Abreise
+386 (0) 5 674 22 20 booking@portoroz.si  
Angebot des Monats