DE
Nachfrage
DE

Hroštole (Strauben) und Refosco-Pfannkuchen

Hroštole

Zutaten
  • 500 g Weißmehl
  • 100 g Zucker
  • 0,5 dcl Olivenöl
  • Glas Treberschnaps
  • 1 Priese Salz
  •  Frittieröl
  • Staubzucker

Zubereitung

Das Arbeitsfeld mit Mehl bestreuen und in der Mitte ein Loch machen und darin Zucker, Olivenöl, Treberschnaps und Salz geben. Den Teig anrühren und auf mehrere Teile teilen, jeden Teil ausrollen, auf Bände schneiden und nach Wunsch formen. In beträchtlicher Menge Öl frittieren, bis die »Hroštole« vergelben. Die »Hroštole« aus der Pfanne nehmen und mit Staubzucker bestreuen.

Refosco-Pfannkuchen

Zutaten

  • Pfannkuchenteig: Eier, Mehl, Salz, Milch und Refosco.
  • Füllung: Äpfel, Zucker und Zimt.
  • Zum Braten: Olivenöl.
  • Guss: Butter, Semmelbrösel, Vanillezucker  (nach Wunsch) und Refosco.


Zubereitung

Teig: Eier schlagen, Salz und ein bisschen Milch dazugeben. Dann wechselweise Mehl und Refosco dazugeben und schlagen, bis der Teig eine Konsistenz bekommt.  

Füllung: Geriebene Äpfel mit Zucker und Zimt kurz aufbraten (Apfelmus). Statt Apfelmus kann man auch Marmelade verwenden (z.B. Pflaumenmarmelade).

Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Teig beidseitig ausbacken, bis die Pfannkuchen goldbraun werden. Die Pfannkuchen mit Füllung bestreichen und einrollen.   

Guss: In der Pfanne Butter  erhitzen, Semmelbrösel aufbraten, Vanillezucker dazugeben, mit Refosco übergießen, rühren und kurz kochen lassen. Pfannkuchen mit dem Guss übergießen. 


On-line Booking
Unterkunft
Anreise Abreise
+386 (0) 5 674 22 20 booking@portoroz.si  
Angebot des Monats