DE
Nachfrage
DE

Lipica

Im südwestlichen Teil des Landes befindet sich eine wunderschöne Region, Kras oder Karst benannt. In dieser Karstlandschaft mit besonderen Klimabedingungen und bescheidener Vegetation können wir verschiedene Karsterscheinungen bewundern, wie z.B. unterirdische Karstflüsse und Grotten. 

In Lipica besichtigen wir das Gestüt der weißen Lipizzaner-Pferde. Lipica ist der Stammort der edlen Lipizzaner und besteht schon seit mehr als 400 Jahren. 

Wir besichtigen die Stallungen der berühmten Pferde und nehmen auch am Dressurprogramm der Spanischen Reitschule teil.

Nachher besuchen wir die größte slowenische Tropfsteinhöhle – die weltbekannte Grotte von Postojna. Das zwei Millionen Jahre alte und 27 Kilometer lange Grottensystem ist eines der am leichtesten zugänglichen Netze der unterirdischen Höhlen weltweit.

In der Grotte entstanden in Millionen von Jahren bewundernswerte Stalagmiten, Stalaktiten, elegante steinerne Vorhänge und mächtige Säulen. Eine elektrische Mini-Bahn (aber mit ausreichend Platz für den Besucheransturm) führt uns durch die unbegehbaren Teile der Grotte, den reizvollsten Teil machen wir jedoch zu Fuß. In dieser unterirdischen Welt lebt eine biologische Besonderheit, eine Amphibie - der Grottenolm, Proteus Anguinus oder Menschenfisch genannt.
On-line Booking
Unterkunft
Anreise Abreise
+386 (0) 5 674 22 20 booking@portoroz.si  
Angebot des Monats